Schneidbrett Stirnholz Eiche, klein

inkl. MwSt.
Portofrei (DE)

Lieferzeit bis zu 8 Wochen
Lieferzeit bis zu 6 Wochen
Lieferzeit bis zu 8 Wochen
Lieferzeit bis zu 8 Wochen
Lieferzeit bis zu 10 Wochen
Lieferzeit bis zu 10 Wochen
Lieferzeit ca. 5-10 Tage
Lieferzeit bis zu 10 Tagen
Lieferzeit bis zu 14 Tagen
Lieferzeit bis zu 10 Tagen
Lieferzeit bis zu 4 Wochen
Sofort per E-Mail
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name}
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name}

Verfügbarkeits-Benachrichtigung

Kochen Macht Spaß - Schneidbrett Stirnholz Eiche

Unser Kochen Macht Spaß Schneidbrett KMS-6-Eiche-klein ist aus dem Stirnholz deutscher Eiche und komplett von Hand gefertigt. Es wird mit großer Sorgfalt in einer deutschen Diakonie für behinderte Menschen in Handarbeit hergestellt. 

"Stirnholz" heißt das Geheimnis schöner Schneidbretter und so ist dieses Holz auch das Besondere bei dem Schneidbrett von Kochen Macht Spaß, das besonders robust und lange haltbar ist. Das Stirnholz wird nicht wie üblich längs zum Stamm, sondern quer zum Stamm geschnitten, danach von Hand ausgewählt, in Würfel zerlegt und so passgenau aneinandergesetzt, dass die Jahresringe des Baumes von oben erkennbar sind - das Kernholz ist der wertvollste Anteil eines Stammes. Stirnholz ist gerade für Schneidbretter besonders gut geeignet, da Schnitte die senkrechten Fasern zerteilen und nicht zerschneiden. Durch Feuchtigkeit und neue Schnitte schließen sich die Fasern und das Schneidbrett behält länger sein schönes Aussehen. Doch nicht nur optisch, auch funktionell ist das Stirnholz beim Schneidbrett das Optimum: Durch die senkrechten Fasern verteilt sich der Druck beim Schneiden besser, das Holz wird weniger beschädigt und beansprucht. Außerdem schützt die aufrechtstehende Lage vieler einzelner Holzstücke das Brett vor dem Verziehen. Auch die naturgemäß antibakterielle Wirkung ist bei einem Schneidbrett aus Eiche nachweislich besser, da durch die natürliche Sogwirkung der Fasern die Feuchtigkeit schneller einzieht und abgegeben wird. Das Eichenholz enthält natürliche Gerbsäuren und Tannine, die einer Keimbildung entgegenwirken. Daher ist ein Schneidbrett aus Eichenholz weitaus hygienischer als vergleichbare Bretter aus Plastik.

Die an dem Kochen Macht Spaß Schneidbrett Stirnholz Eiche angebrachten Gummifüße sind 3 cm tief dauerhaft in das Holz eingelassen und geben dem Brett einen sicheren und rutschfesten Halt auf allen Arbeitsflächen.

Alle Kanten sind mit einer feinen Fase versehen, die das Kochen-Macht-Spaß Schneidebrett noch robuster macht und für eine angenehme Haptik sorgt. Die feine, mit Leinöl behandelte Oberfläche wird abschließend seidenmatt anpoliert und gibt neben der edlen Optik ein angenehmes, „seidiges“ Schneide-Gefühl - das Messer läuft auf dem Brett leicht und widerstandslos.

Vorteile von Stirnholzbrettern:

  • höchste Haltbarkeit und Schnittfestigkeit.
  • Messer werden geschont.
  • angenehmes“ Schneide-Gefühl, das Messer läuft leicht und widerstandslos auf dem Brett.
  • hygienisch und 100 % lebensmittelecht
  • das Holz der Stirnholz Eichen Schneidebretter enthält natürliche Gerbsäuren und Tannine, die einer Keimbildung entgegenwirken.
  • Verfärbungen und Gerüche lösen sich wesentlich leichter aus unserem Stirnholzbrett als aus Längsholz- oder Kunststoffbretternd

Pflege von Stirnholzbrettern:

  • abbürsten unter fließendem Wasser, evtl. mit etwas Spülmittel 
  • auf keinen Fall in die Spülmaschine geben
  • nach dem Abwaschen „luftig“ zum Trocknen aufstellen
  • das Stirnholzbrett nicht einweichen oder im Wasser liegen/stehen lassen; dies lässt das Holz mit der Zeit stumpf aussehen 
  • das Brett regelmäßig mit etwas Pflegeöl (z.B. von Boos Blocks) oder Leinöl einlassen und gut einziehen lassen
  • Holz arbeitet - deshalb das Brett aufrechtstehend lagern, damit es von beiden Seiten Luft bekommen kann. So bleibt es gerade oder zieht sich bei evtl. entstandenen Wölbungen selbst wieder in Form

Damit Sie lange Freude an unserem Stirnholzbrett haben, beachten Sie bitte:

  • keinen extremen Temperaturen aussetzen
  • kein Untersetzer für heiße Töpfe
  • keine direkte Sonnenstrahlung oder auf Heizung oder Ofen trocknen
  • nicht auf die heiße Herdplatte legen
  • nicht in den Kühlschrank stellen

Pflege von Holzprodukten

Naturprodukte aus Holz benötigen Pflege, um lange schön und gepflegt auszusehen. Speziell Schneidbretter sollten vor der Erstbenutzung gut eingeölt werden, da ansonsten Wasser tief in das Holz eindringen kann. Dabei können Risse entstehen und die Verleimungen könnten sich lösen.

Zur Pflege von Holzbrettern bieten wir Ihnen diverse Produkte an, auch Leinöl eignet sich sehr gut. Lassen Sie die Oberfläche des Holzes großzügig mit einem Pflegemittel ein und dieses über mehrere Stunden einwirken. Zieht das Öl schnell ein, so ist es ein Zeichen, dass das Brett nochmals Bedarf hat und Sie sollten die Oberfläche erneut mit Öl einlassen, bis ein dünner Film an der Oberfläche verbleibt. Diesen entfernen Sie mit einem Küchentuch, danach ist das Brett einsatzbereit. Auf diese Weise sollte die Oberfläche der Schneidbretter immer wieder mal behandelt werden, damit das Holz bestens geschützt ist und Sie lange Freude an den hochwertigen Schneidbrettern haben.

Beschreibung von Schneidbrett Stirnholz Eiche, klein


sehr robustes und nachhaltig produziertes Schneidbrett

  • Material: Eiche-Stirnholz, komplett von Hand gefertigt
  • Mau00dfe: 39,5 x 26 x 4 cm
  • Hu00f6he ab Stellflu00e4che: 4,5 cm
  • 4 verschraubte Fu00fcu00dfe aus Gummi, 3 cm tief dauerhaft ins Holz eingelassen
  • Kanten mit feiner Fase versehen
  • Oberflu00e4che mit Leinu00f6l behandelt und seidenmatt anpoliert
  • edle Optik und angenehmes, seidiges Schneide-Gefu00fchl
  • hygienisch und 100 % lebensmittelecht

Kochen Macht Spaß - Schneidbrett Stirnholz Eiche

Unser Kochen Macht Spaß Schneidbrett KMS-6-Eiche-klein ist aus dem Stirnholz deutscher Eiche und komplett von Hand gefertigt. Es wird mit großer Sorgfalt in einer deutschen Diakonie für behinderte Menschen in Handarbeit hergestellt. 

"Stirnholz" heißt das Geheimnis schöner Schneidbretter und so ist dieses Holz auch das Besondere bei dem Schneidbrett von Kochen Macht Spaß, das besonders robust und lange haltbar ist. Das Stirnholz wird nicht wie üblich längs zum Stamm, sondern quer zum Stamm geschnitten, danach von Hand ausgewählt, in Würfel zerlegt und so passgenau aneinandergesetzt, dass die Jahresringe des Baumes von oben erkennbar sind - das Kernholz ist der wertvollste Anteil eines Stammes. Stirnholz ist gerade für Schneidbretter besonders gut geeignet, da Schnitte die senkrechten Fasern zerteilen und nicht zerschneiden. Durch Feuchtigkeit und neue Schnitte schließen sich die Fasern und das Schneidbrett behält länger sein schönes Aussehen. Doch nicht nur optisch, auch funktionell ist das Stirnholz beim Schneidbrett das Optimum: Durch die senkrechten Fasern verteilt sich der Druck beim Schneiden besser, das Holz wird weniger beschädigt und beansprucht. Außerdem schützt die aufrechtstehende Lage vieler einzelner Holzstücke das Brett vor dem Verziehen. Auch die naturgemäß antibakterielle Wirkung ist bei einem Schneidbrett aus Eiche nachweislich besser, da durch die natürliche Sogwirkung der Fasern die Feuchtigkeit schneller einzieht und abgegeben wird. Das Eichenholz enthält natürliche Gerbsäuren und Tannine, die einer Keimbildung entgegenwirken. Daher ist ein Schneidbrett aus Eichenholz weitaus hygienischer als vergleichbare Bretter aus Plastik.

Die an dem Kochen Macht Spaß Schneidbrett Stirnholz Eiche angebrachten Gummifüße sind 3 cm tief dauerhaft in das Holz eingelassen und geben dem Brett einen sicheren und rutschfesten Halt auf allen Arbeitsflächen.

Alle Kanten sind mit einer feinen Fase versehen, die das Kochen-Macht-Spaß Schneidebrett noch robuster macht und für eine angenehme Haptik sorgt. Die feine, mit Leinöl behandelte Oberfläche wird abschließend seidenmatt anpoliert und gibt neben der edlen Optik ein angenehmes, „seidiges“ Schneide-Gefühl - das Messer läuft auf dem Brett leicht und widerstandslos.

Vorteile von Stirnholzbrettern:

  • höchste Haltbarkeit und Schnittfestigkeit.
  • Messer werden geschont.
  • angenehmes“ Schneide-Gefühl, das Messer läuft leicht und widerstandslos auf dem Brett.
  • hygienisch und 100 % lebensmittelecht
  • das Holz der Stirnholz Eichen Schneidebretter enthält natürliche Gerbsäuren und Tannine, die einer Keimbildung entgegenwirken.
  • Verfärbungen und Gerüche lösen sich wesentlich leichter aus unserem Stirnholzbrett als aus Längsholz- oder Kunststoffbretternd

Pflege von Stirnholzbrettern:

  • abbürsten unter fließendem Wasser, evtl. mit etwas Spülmittel 
  • auf keinen Fall in die Spülmaschine geben
  • nach dem Abwaschen „luftig“ zum Trocknen aufstellen
  • das Stirnholzbrett nicht einweichen oder im Wasser liegen/stehen lassen; dies lässt das Holz mit der Zeit stumpf aussehen 
  • das Brett regelmäßig mit etwas Pflegeöl (z.B. von Boos Blocks) oder Leinöl einlassen und gut einziehen lassen
  • Holz arbeitet - deshalb das Brett aufrechtstehend lagern, damit es von beiden Seiten Luft bekommen kann. So bleibt es gerade oder zieht sich bei evtl. entstandenen Wölbungen selbst wieder in Form

Damit Sie lange Freude an unserem Stirnholzbrett haben, beachten Sie bitte:

  • keinen extremen Temperaturen aussetzen
  • kein Untersetzer für heiße Töpfe
  • keine direkte Sonnenstrahlung oder auf Heizung oder Ofen trocknen
  • nicht auf die heiße Herdplatte legen
  • nicht in den Kühlschrank stellen

Pflege von Holzprodukten

Naturprodukte aus Holz benötigen Pflege, um lange schön und gepflegt auszusehen. Speziell Schneidbretter sollten vor der Erstbenutzung gut eingeölt werden, da ansonsten Wasser tief in das Holz eindringen kann. Dabei können Risse entstehen und die Verleimungen könnten sich lösen.

Zur Pflege von Holzbrettern bieten wir Ihnen diverse Produkte an, auch Leinöl eignet sich sehr gut. Lassen Sie die Oberfläche des Holzes großzügig mit einem Pflegemittel ein und dieses über mehrere Stunden einwirken. Zieht das Öl schnell ein, so ist es ein Zeichen, dass das Brett nochmals Bedarf hat und Sie sollten die Oberfläche erneut mit Öl einlassen, bis ein dünner Film an der Oberfläche verbleibt. Diesen entfernen Sie mit einem Küchentuch, danach ist das Brett einsatzbereit. Auf diese Weise sollte die Oberfläche der Schneidbretter immer wieder mal behandelt werden, damit das Holz bestens geschützt ist und Sie lange Freude an den hochwertigen Schneidbrettern haben.

Produktdetails


Artikel ID:
114633

Hersteller:
KOCHEN MACHT SPASS

Artikel Nr.:
KMS-6-Eiche-klein

EAN:
4251371252895

DIES KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN

Kundenrezensionen


Rezensionen werden geladen...